Quarkwaffeln: Grundrezept für süße und herzhafte 

Für drei große Waffeln:

  • 200g Mehl 
  • 1 1/2 TL Backpulver 
  • 125g Magerquark 
  • 1 Ei
  • 20g Butter 
  • 220ml Milch

Süß:  

  • 20-50g Zucker (ich finde 20g reichen, ist aber Geschmacksache)
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Herzhaft:

  • 1/4 TL Salz 
  • Pfeffer 
  • 1/4 Bund Schnittlauch in Röllchen
  1. Ei, Quark und Butter schaumig rühren, dann zuckern oder salzen. Nun die Milch hinzufügen.
  2. Mehl und Backpulver mischen und in den Milchmix geben, gut unterrühren. Bei der herzhaften Variante nun noch den Schnittlauch unterheben.
  3. Das Waffeleisen heizen und die  Waffeln goldbraun ausbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s