Butternut Risotto 

  • 250g Risottoreis
  • 1/2 Butternut-Kürbis 
  • Ziegenweichkäse
  • 1 Zweig Rosmarin 
  • 1 kleine Zwiebel 
  • 1 EL Limettensaft 
  • 3 EL Olivenöl 
  • 50ml trockener Weißwein 
  • Wasser oder Brühe
  1. Zwiebel klein hacken, Kürbis in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl in einem großen Topf kurz anschwitzen, Reis hinzufügen und unter Rühren eine Weile mitdünsten. 
  2. Mit dem Weißwein ablöschen, rühren, eine Schöpfkelle Wasser/Brühe hinzufügen, sobald die ganze Flüssigkeit verdampft ist, wieder etwas Wasser/ Brühe hinzufügen, weiter rühren.
  3. Nach 10-12min. Konsistenz des Reises testen, ich mag ihn am liebsten noch etwas knackiger und nicht so matschig.
  4. Sobald die gewünschte Garstufe erreicht ist, klein gehackten Rosmarin, klein geschnittenen Ziegenkäse und Limettensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, eventuell noch etwas Flüssigkeit hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s