Schlankes Kartoffelgratin ohne Sahne, trotzdem sehr lecker…


Für 3-4 Personen:

  • 1kg vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  • 500ml Milch
  •  2 Eier
  • Salz/ Pfeffer/ Muskatnuss 
  • 50g würzigen Bergkämme
  • nach Belieben zwei handvoll Spinat
  1. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in eine feuerfeste Form setzen.
  2. Backofen auf 180° vorheizen.
  3. Milch mit Eiern verrühren, kräftig salzen. Pfeffern und nach Belieben etwas Muskatnuss hinzufügen.
  4. Milchmix über die Kartoffeln geben und für 35-45min. bei 180° garen, kurz vor Ende der Garzeit den geriebenen Käse darüber geben.
  5. Spinat in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und zum Schluss auf das Gratin geben.

Voilà!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s