Matcha-Apfel-Konfitüre zu Münsterkäse


Bin heute etwas am experimentieren….

Für die Konfitüre:

1 Apfel, am besten eine Sorte, die nicht gleich beim Kochen zerfällt.

3 EL Zucker

1 TL Stärke

1 EL Zitronensaft

1 TL Matchapulver 

1. Äpfel schälen, würfen, mit dem Zitronensaft, Zucker und 3EL Wasser kurz aufkochen.

2. Stärke mit 2EL Stärke mischen bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind und unter Rühren zu den Äpfeln geben, kurz mit kochen.

3. Topf vom Feuer nehmen, etwas abkühlen lassen, dann das  Matchapulver dazu geben. Fertig!

Als Alternative noch einen Löffel Dijonsenf unterrühren.

Käse und Brot dazu, fertig ist das Abendessen!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s