Hülsenfrüchteeintopf mit Butterribbele und gebratenem Spitzkohl 

  • 250g Hülsefrüchtemischung ( gibt es schon fertig gemischt mit Dinkel und Reis) über Nacht in reichlich Wasser einweichen!

Für die Butterribbele:

  • 50g Butter 
  • 2 Eier 
  • 100g Mehl 
  • 3EL Milch
  • 1 Prise Salz 
  • 1/2 Bund Petersilie 
  • 1/2 Spitzkohl 
  1. Hülsenfrüchtemix ca. 1h in der dreifachen Menge Wasser garen.
  2. Aus Butter, Eier, Mehl, Milch und Salz mit dem Handrührgerät einen Teig bereiten.
  3. In einem großen Topf ca. 1l Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
  4. Den Teig durch eine Spätzlepresse drücken oder durch ein Spätzleblech reiben, kurz aufkochen.
  5. Den gekochten Hülsenfrüchtemix hinzufügen, falls alles noch zu dickflüssig ist ,noch etwas Wasser dazugeben. Mit Salz abschmecken, klein gehackte Petersilie hinzufügen.
  6. Spitzkohl in dünne Streifen schneiden und kurz in etwas Öl anbraten, salzen, pfeffern und in den Eintopf geben.              Fertig ✅ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s